Direkt zum Hauptbereich

10 Tipps gegen Liebeskummer

Es ist mal wieder soweit.Die Zeit der großen Veränderungen.
Bei einigen ist es im Herbst/Winter soweit,bei anderen im Frühjahr.
Beziehungen gehen in die Brüche und die Stimmung ist im Keller.
Zur Zeit erlebe ich das im Bekanntenkreis sehr häufig.
Liebeskummer gehört zum Leben dazu,aber man sollte sich davon nicht unterkriegen lassen.
Damit man wieder Lachen und sich in Sachen Liebe neu orientieren kann,gibt es hier nun die besten Tipps gegen Liebeskummer.

1. Alles rauslassen.

Heule, schreie, fluche,verdamme - im Falle von richtigem Liebeskummer ist so ziemlich alles erlaubt.
Verbarrikadiere dich,drehe Musik auf und lasse deinen Gefühlen freien Lauf.
Danach geht's dir bestimmt schon ein wenig besser.


2. Trösten lassen.

Sich bei jemandem auszusprechen hat schon oft geholfen.
Auch wenn du deinen besten Freunden tagelang auf den Wecker gehst.Personen deines Vertrauens halten das aus und helfen dir gern.

3. Lockerlassen.

Verkrümmel dich für ein paar Tage mit Chips und Schoki unter deine Bettdecke.
Schieb einen guten Film in den DVD-Player oder schnapp dir ein gutes Buch.
Danach aber sofort wieder halbwegs gefestigt ins Alltagsgetümmel.

4. Alles von der Seele schreiben.

Ein Brief an deinen Ex, in dem du dir deinen ganzen Frust von der Seele schreibst wirkt Wunder.
Du kannst alles rauslassen,ihm Vorwürfe machen,ihn beschimpfen etc.
Schicke diesen Brief nicht ab,sondern lese ihn am nächsten Tag nochmal,lasse die Gedanken schweifen und reiße den Brief in tausend Fetzen.


5. Einkaufen,sich verwöhnen lassen.

Der richtige Zeitpunkt ist gekommen.Shopping und Wellness sind die perfekten Seelentröster.Kauf dir ein neues Outfit,neue Schuhe oder trendy Make-Up.
Geh ins Kosmetikstudio oder plane ein Wellness-Wochenende mit deiner besten Freundin.


6. Vergiss ihn.

Es klingt komisch,weil du jede Sekunde an ihn denken musst, aber es klappt tatsächlich irgendwann.
Fotos,Briefe und alles was dich an ihn erinnert wegwerfen oder zumindest ganz weit weg packen.
Das hilft dir,die nötige Distanz aufzubauen.

7. Ablenkung
Wenn der Schmerz nicht nachlässt und sich deine Gedanken ständig um ihn drehen hilft nur eins: Ablenkung.
Unternehme was.
Kino,Disco oder Shoppen.
Sich mit anderen Leuten zu beschäftigen hilft dabei,sich aus diesem Teufelskreis zu befreien.


8. Bewegung und Spaß.

Sport ist ein tolles Mittel gegen Frust.
Schwimmen gehen oder durch den nächsten Park joggen zum Beispiel.
Selbst wenn das Herz dann immernoch schmerzt...du hast etwas für dein Wohlbefinden getan.

9. Neuer Look.

Wenn sich etwas im Leben stark verändert ist es oft auch Zeit,etwas Neues auszuprobieren.
Zeige dir und deinem Umfeld,daß es auch ein Leben nach dem Beziehungs-Aus gibt.
Mach dich chic,style dich neu und fühl dich wieder wohl.

10. Mami oder Omi fragen.

Deine Mutter oder deine Oma hat bestimmt ein offenes Ohr für deine Probleme.
Quatsch' dir einfach mal alles von der Seele.
Erzähle von deinen Sorgen.Oft profitiert man von den Erfahrungen,die Mami oder Omi gemacht haben.

Kommentare

  1. Das sind echt total süße Tipps :)
    Ich wollte mich mal bei dir bedanken, weil du auf meinem Blog immer so super liebe Kommentare hinterlässt :) Find ich echt total nett. Vielen Dank, ich freue mich immer sehr wenn du etwas kommentierst :)
    Ganz liebe Grüße Jasmin <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ui,da freue ich mich.das ist echt lieb von dir.schaue mir gerade deine abschlussball-pics an und bin begeistert.
      alles,alles liebe für dich.

      Löschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts aus diesem Blog

Show des Sports 2016

Am vergangenen Freitag,den 4.November,war ich zu Gast bei der 17. Show des Sports des SSB Münster.Nach der gelungenen Begrüßung durch das eingespielte Moderatoren-Duo Jochen Temme & Matthias Menne, ließ der Funky e.v. mit seiner neuen Formation Funky Boom die Puppen tanzen.Unterstützt wurden sie dabei von der Tanzschule TANZKunst aus Hamm.Eine dynamische und ausdrucksstarke Choreographie zu einem bunten Medley berühmter Titel wie :
New York,New York oder auch Notbush City Limits sorgte für eine Welle der Begeisterung.
Was für ein toller Start in den Abend.
Es folgte ein spannendes Rollstuhlhockey-Match der Regenbogenschule Münster.
Wahnsinn.
So schnell wie der Ball von einem Tor zum Anderen bugsiert wurde,konnte man gar nicht gucken.
Und flugs der Wechsel zur Juniortanzcompany Flics,die uns mit ihrer Darbietung zu Tarantella bestens unterhalten haben.Wunderschöne Kostüme und rasche,anmutige Bewegungsabläufe machten diesen Auftritt zu einem echten Glanzstück.Aber das sollte längs…

Geburtstags-Shopping bei Zalando.de

Meine Tochter feiert nächste Woche ihren 9. Geburtstag.
Natürlich macht sie sich schon Gedanken über die Party, das Geschenk und ihr Outfit.Nicht nur sie denkt daran, sondern auch ich.Ein süßes Kleidchen muss her...
Fündig bin ich nun bei Zalando.de geworden.

Der Shop ist vielen durch die originellen Werbespots bekannt.
Für Leserinnen in der Schweiz lässt Zalando.ch  die Herzen höher schlagen.
Auch dort gibt es tolle Schuhe und Mode für die ganze Familie.
Ich habe nun folgende Teile bestellt:


Ich freue mich schon sehr auf den Paketboten und hab den Freudenschrei meiner Großen schon jetzt im Ohr.

Wie findet ihr meine Auswahl & welche Erfahrungen habt ihr mit Zalando gemacht?

Summertime blues und so.

Huhu,
Schön,dass ihr da seid.
Die Sommerpause ist vorbei.
Ich freue mich euch endlich wieder mit meinem Geschreibsel beglücken zu können.Erzählt mal...Wie war euer Sommer?
Hier bei uns ging es mal wieder drunter & drüber.Todesfall,Urlaub gestrichen und zwischendurch dann doch noch ein paar nette Tage mit tollen Unternehmungen wie Schwimmen,Kino & Stadtbummel.
Und nun wieder Alltag.
Was glaubt ihr,wer froh war,als die Schule wieder los ging?
Bei aller Liebe...6 Wochen Ferien bringen wohl jede Mutter irgendwann zur Verzweiflung.Da stehen die um 5 Uhr morgens auf der Matte und wollen bespaßt werden.
"Mama,Hungeeeeer".
"Mama,was machen wir heute"?
"Mamaaaaa,meine Schwester hat mich geärgert".
Letzteres kommt fast tagtäglich in allen erdenklichen Formen vor.
Die Mädels sind ,leider Gottes, total gegensätzliche Persönlichkeiten.Da gerät man leicht aneinander. Tja...Und Muddi mittendrin.
Mal amüsiert, mal am Rande des Wahnsinns.Die Grenzen sind fließend.