Direkt zum Hauptbereich

S.O.S.-Tipps gegen Heißhunger


Ich bin da ja ganz schlimm...
Kaum rieche ich was Appetitliches,spielt mein Körper verrückt.
Das Wasser läuft mir im Mund zusammen und ich stelle mir die schönsten und schmackhaftesten Speisen vor.
Oft regt sich in mir dann dieses: ICH MUSS DAS JETZT HABEN-Gefühl und ich finde nicht eher Ruhe,bis ich jeweiligen Gelüsten nachgegeben habe.
Danach fühle ich mich natürlich schlecht und bereue meine kulinarischen Sünden zutiefst.
Seit einiger Zeit schaffe ich es mit eisernem Willen und guten Tricks,diesen Heißhungerattacken standzuhalten.Ich fliege dem Hunger davon.
Wie das geht könnt ihr nun hier nachlesen:

Riechen statt Reinstopfen.

Eine Studie von britischen Forschern belegte kürzlich, daß der Geruch von Vanille die Lust auf Süßes dämpft, indem er die Produktion des Gute-Laune-Hormons Serotonin anregt.
Ein paar Tropfen Vanilleduft auf´s Handgelenk wirken wahre Wunder.
Oder einfach mal 5 Minuten die Hände mit Vanille-Handcreme verwöhnen.
Das macht dich fröhlich und gelassen.
Ich habe es ausprobiert und muss sagen,daß das bei mir tatsächlich klappt.


Ablenkungstaktik.

Heißhunger wird häufig durch eine bestimmte Umgebung oder akute Geruchsmomente ausgelöst.
Geh doch bei der nächsten Hungerattacke einfach mal raus und lauf´ eine Runde durch den Park.Lenk´ dich mit einem guten Buch oder Entspannungsübungen ab.

Durchatmen.

Atme mehrere Sekunden lang  tief in den Bauch,so dass sich die Bauchdecke hebt.
Dann kräftig ausatmen und den Bauch einziehen.
Wiederhole diese Übung so oft und so lange, bis du ein Gefühl von Ruhe und Befriedigung verspürst.
Mithilfe von Tiefenatmung wird sehr viel Sauerstoff in den Körper geschleust, der die Nerven beruhigt.
Die Heißhunger-Attacke verschwindet ratzfatz.

Drück dich,Baby.

Hunger einfach  mit Akupressur austricksen.
Das funktioniert so : etwa 20 Sekunden fest mit dem Mittelfinger in die Vertiefung zwischen Nase und Oberlippe drücken.
Der Druck wird direkt ans Appetitzentrum im Hirn weitergeleitet und stärkt die Widerstandskräfte gegen süße und deftige Verführungen.

Finde für dich raus,was dir in einer akuten Heißhunger-Phase hilft und lass mir ein Feedback da.

Draußen scheint die Sonne....Bewegung und Spaß sind auch immer gut :)















Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Sonntagsfüller #1

Hallo meine Lieben,
Lange habe ich überlegt,ob diese Art von Wochenrückblick noch zeitgemäß ist.
Als wir vor Jahren mit diesem neumodischen Bloggerkram anfingen,gehörte der Sonntagsfüller zu den gefragtesten Formaten.
Auch heute noch lese ich diese kleinen Zusammenfassungen total gern.
Man hat nen spannenden Überblick und kann sich herrlich darüber austauschen.
Da ich inzwischen mehrfach darauf angesprochen wurde,feiert der Sonntagsfüller nun sein Comeback.
Hier,heute,live & in Farbe.
Viel Spaß dabei...

GESEHEN
Vitamorphose in der St. Lambertikirche Münster.
Eine Kunstinstallation aus Licht,Klang und Duftelementen zu Allerheiligen/Allerseelen.
Während meine Töchter das ein wenig spooky fanden,war ich ganz hin und weg.
Eine neue,sehr beeindruckende Art die Kirche zu erleben.
Ich wusste gar nicht,dass wir Münsteraner so fromm sind.
Wobei natürlich klar ist,dass nicht alle aus christlicher Tradition dort aufgelaufen sind.
Ne tolle Lichtershow lässt man sich einfach nicht entgehen,ni…

Geburtstags-Shopping bei Zalando.de

Meine Tochter feiert nächste Woche ihren 9. Geburtstag.
Natürlich macht sie sich schon Gedanken über die Party, das Geschenk und ihr Outfit.Nicht nur sie denkt daran, sondern auch ich.Ein süßes Kleidchen muss her...
Fündig bin ich nun bei Zalando.de geworden.

Der Shop ist vielen durch die originellen Werbespots bekannt.
Für Leserinnen in der Schweiz lässt Zalando.ch  die Herzen höher schlagen.
Auch dort gibt es tolle Schuhe und Mode für die ganze Familie.
Ich habe nun folgende Teile bestellt:


Ich freue mich schon sehr auf den Paketboten und hab den Freudenschrei meiner Großen schon jetzt im Ohr.

Wie findet ihr meine Auswahl & welche Erfahrungen habt ihr mit Zalando gemacht?

Mord im Kanal von Münster - Ein spannender Benefizabend auf der MS Günther

Eine Krimilesung für den guten Zweck?
Auf der MS Günther?
"Das machen wir",dachten sich Schauspielerin Daniela Schwerdt & ihr Kollege Frank Montenbruck.
Was sich als spontane Idee im Rahmen des WILSBERG Promikellnerns entwickelte,nahm endlich Gestalt an.
Miss Marple & Dr. Struggle ermittelten live & in Farbe auf der MS Günther und ich durfte dabei sein.
Wie schön.
Und so spannend.
Aber lasst mich von vorn anfangen:
Mit großen Erwartungen sperrte ich meine Kinder in den Keller & machte mich auf den Weg zum Kreativkai am Hafen von Münster.
Da lag sie nun also vor Anker,die sagenumwobene MS Günther.



Ein echt cooler Kahn,muss man an dieser Stelle mal so sagen.
Tolles Ambiente,nettes Personal und großartige Stimmung an Bord.
Was will man mehr?
Natürlich Action.
Und Musik.
Für Letztere sorgte an diesem Abend das wunderbar eingestimmte Trio Coiffeur.

Herrlich.
Meine Befürchtung,eventuell seekrank zu werden,löste sich unter seichten,harmonischen Klängen ganz schnell…