Direkt zum Hauptbereich

Catrice HAUL - Candy Shock LE

Von April bis Mai gibt es von Catrice jetzt eine wunderschöne,verspielt,romantische Limited Edition zu kaufen.Ich konnte den frischen,zarten Farben einfach nicht widerstehen und hätte am liebsten den kompletten Aufsteller mitgenommen,aber man will ja nicht übertreiben,nicht wahr?
So durften dann doch nur 7 Teile bei mir einziehen.Welche,das verrate ich euch jetzt:
Für die Lippen habe ich mir zwei Lip Balm Sticks in den Nuancen CO1 Bring me Peach & CO2 Sugar Shock zum Preis von je 3.99 € gegönnt.Die Balm Sticks pflegen die Lippen mit einem Hauch von Farbe samtweich.Empfehlenswert ist es,dazu vorher noch das Lip Peeling mit Zuckerkristallen zu verwenden.Auch dieses wanderte für 2.99 € mit zu mir nach Haus.Es wird einfach mit dem Flockapplikator und kreisenden Bewegungen auf die Lippen gebracht und löst so überflüssige Hautschüppchen ab.Gerade nach den kalten Tagen ein absolutes Kosmetik Must-Have.
Nun kommen wir zu den Lidschatten: ich hab alle vier zu je 3.79 € gekauft,da es wirklich tolle Farben sind.Feucht aufgetragen wirken sie schön kräftig und farbenfroh,wie ein Besuch auf dem Jahrmarkt.Trocken aufgetragen betonen sie das Lid leicht und unterstreichen das sanfte,kindhafte einer Zirkusprinzessin.Und wie das in diesem Frühjahr so ist,punktet Catrice hier ebenfalls mit dem Gespür für den Trend Pastell.
Die Nuancen im Überblick:
CO1 I scream: Ice Cream!
CO2 Play it Blue
CO3 Bring me Peach
CO4 It's Honey Money
Mir gefällt diese LE wirklich aussergewöhnlich gut.Habt auch ihr schon das ein oder andere Teil erworben und wie gefällt euch die Aufmachung?I love Candy...und euch natürlich auch.
Eure Yaz

Kommentare

  1. Ich habe das Blush aus der LE gekauft. Hier ist die Pigmentierung eher leicht. Aber ich bin sehr blass und komme gut zurecht! Ich würde mich sehr über Swatches der Eyeshadows freuen. Vorallem nass. Habe mehrfach gelesen das Sie nicht sehr gut pigmentiert sein sollen. LG Lejamatt

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das stimmt schon,die Pigmentierung ist wirklich schwach.Allerdings wird es wohl so gewollt sein.Der zarte,zerbrechliche Pastell-Look halt...wie ein Hauch von Tüll ;)
      Nass aufgetragen ist es der Hammer.Hast du übrigens meinen Favoriten Post gesehen,liebe Lejamatt ?

      Löschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts aus diesem Blog

Sonntagsfüller #1

Hallo meine Lieben,
Lange habe ich überlegt,ob diese Art von Wochenrückblick noch zeitgemäß ist.
Als wir vor Jahren mit diesem neumodischen Bloggerkram anfingen,gehörte der Sonntagsfüller zu den gefragtesten Formaten.
Auch heute noch lese ich diese kleinen Zusammenfassungen total gern.
Man hat nen spannenden Überblick und kann sich herrlich darüber austauschen.
Da ich inzwischen mehrfach darauf angesprochen wurde,feiert der Sonntagsfüller nun sein Comeback.
Hier,heute,live & in Farbe.
Viel Spaß dabei...

GESEHEN
Vitamorphose in der St. Lambertikirche Münster.
Eine Kunstinstallation aus Licht,Klang und Duftelementen zu Allerheiligen/Allerseelen.
Während meine Töchter das ein wenig spooky fanden,war ich ganz hin und weg.
Eine neue,sehr beeindruckende Art die Kirche zu erleben.
Ich wusste gar nicht,dass wir Münsteraner so fromm sind.
Wobei natürlich klar ist,dass nicht alle aus christlicher Tradition dort aufgelaufen sind.
Ne tolle Lichtershow lässt man sich einfach nicht entgehen,ni…

Geburtstags-Shopping bei Zalando.de

Meine Tochter feiert nächste Woche ihren 9. Geburtstag.
Natürlich macht sie sich schon Gedanken über die Party, das Geschenk und ihr Outfit.Nicht nur sie denkt daran, sondern auch ich.Ein süßes Kleidchen muss her...
Fündig bin ich nun bei Zalando.de geworden.

Der Shop ist vielen durch die originellen Werbespots bekannt.
Für Leserinnen in der Schweiz lässt Zalando.ch  die Herzen höher schlagen.
Auch dort gibt es tolle Schuhe und Mode für die ganze Familie.
Ich habe nun folgende Teile bestellt:


Ich freue mich schon sehr auf den Paketboten und hab den Freudenschrei meiner Großen schon jetzt im Ohr.

Wie findet ihr meine Auswahl & welche Erfahrungen habt ihr mit Zalando gemacht?

Mord im Kanal von Münster - Ein spannender Benefizabend auf der MS Günther

Eine Krimilesung für den guten Zweck?
Auf der MS Günther?
"Das machen wir",dachten sich Schauspielerin Daniela Schwerdt & ihr Kollege Frank Montenbruck.
Was sich als spontane Idee im Rahmen des WILSBERG Promikellnerns entwickelte,nahm endlich Gestalt an.
Miss Marple & Dr. Struggle ermittelten live & in Farbe auf der MS Günther und ich durfte dabei sein.
Wie schön.
Und so spannend.
Aber lasst mich von vorn anfangen:
Mit großen Erwartungen sperrte ich meine Kinder in den Keller & machte mich auf den Weg zum Kreativkai am Hafen von Münster.
Da lag sie nun also vor Anker,die sagenumwobene MS Günther.



Ein echt cooler Kahn,muss man an dieser Stelle mal so sagen.
Tolles Ambiente,nettes Personal und großartige Stimmung an Bord.
Was will man mehr?
Natürlich Action.
Und Musik.
Für Letztere sorgte an diesem Abend das wunderbar eingestimmte Trio Coiffeur.

Herrlich.
Meine Befürchtung,eventuell seekrank zu werden,löste sich unter seichten,harmonischen Klängen ganz schnell…