Direkt zum Hauptbereich

Glööckler,Glanz & Schneeregen...Kokainskandal um den Prince of Fashion

Ruhig ist es geworden um Modezar Harald Glööckler.Doch der Schein trügt.Pünktlich zur FashionWeek in Berlin meldet sich der Prince of Fashion,wohl eher unfreiwillig, mit einem Paukenschlag zurück.Daß Harald Glööckler auf guten Stoff steht,ist allgemein bekannt,allerdings ist das in der Modebranche wohl nichts verwerfliches.Da klingen die aktuellen Schlagzeilen schon etwas befremdlich,gar böse.Laut BILD ermittelt die Staatsanwaltschaft gegen Herrn Glööckler.Der Vorwurf:Besitz und wohlmöglich sogar Handel mit verbotenen Betäubungsmitteln,sprich Kokain.Ein Zeuge will Glööckler mit einer enormen Menge gesehen haben und machte nun gezielte Angaben zu besagtem Vorfall.Glööckler selbst ließ mitlerweile über Manager & Lebensgefährten Dieter Schroth mitteilen,daß die Vorwürfe völlig an den Haaren herbeigezogen seien.Auch im Bekanntenkreis wird nun heftigst diskutiert.Drogen?Nein,das können sich jahrelange Freunde und Kenner nicht vorstellen.Ja,der Glööckler ist ein Genießer,raucht schonmal genüsslich eine Wasserpfeife,aber Kokain?Schwer nachvollziehbar.Yazable's bleibt dran und hält euch auf dem Laufenden.

Kommentare

  1. Das wundert mich nicht. In Berlin koksen sie doch alle, die "Stars".

    AntwortenLöschen
  2. Leetzeichen nach Satzzeichen! Auf die anderen Fehler weiße ich jetzt aber mal nicht hin.

    AntwortenLöschen
  3. wenn dann solltest du auch "hinweisen" und nicht "hinweißen". so viel zum thema, du checker!

    AntwortenLöschen
  4. Ich bin keine Journalistin und habe diesen Beitrag nachts um 3 Uhr von einem mobilen Gerät gepostet.Ich finde,es kommt auf den Inhalt an und genau dieser ist bei den Lesern angekommen.Und vielen Dank,lieber anonymer Schreiber,solche Checker hab ich auch gern ;)

    AntwortenLöschen
  5. Ich mag deinen Blog und lese ihn wirklich gerne - möchte dich aber nur lieb darauf hinweisen, dass du mit solchen aus dem Internet genommenen Bildern echt aufpassen solltest, da man da ganz schnell eine Klage am Hals haben kann. Ich habe selbst mal sehr intensiv gebloggt und abe nur ein Mal ein Firmenlogo in einen abgesprochenen produkttest-Eintrag benutzt und wurde prompt von der Firma angeschrieben, ich solle das Logo entfernen, da es sonst zu einer Abmahnung kommen würde.
    Das ist wirklich nur als guter Tip gemeint, da das auch kleine Blogger sehr schnell treffen und somit auch sehr viel kosten kann!

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts aus diesem Blog

Sonntagsfüller #1

Hallo meine Lieben,
Lange habe ich überlegt,ob diese Art von Wochenrückblick noch zeitgemäß ist.
Als wir vor Jahren mit diesem neumodischen Bloggerkram anfingen,gehörte der Sonntagsfüller zu den gefragtesten Formaten.
Auch heute noch lese ich diese kleinen Zusammenfassungen total gern.
Man hat nen spannenden Überblick und kann sich herrlich darüber austauschen.
Da ich inzwischen mehrfach darauf angesprochen wurde,feiert der Sonntagsfüller nun sein Comeback.
Hier,heute,live & in Farbe.
Viel Spaß dabei...

GESEHEN
Vitamorphose in der St. Lambertikirche Münster.
Eine Kunstinstallation aus Licht,Klang und Duftelementen zu Allerheiligen/Allerseelen.
Während meine Töchter das ein wenig spooky fanden,war ich ganz hin und weg.
Eine neue,sehr beeindruckende Art die Kirche zu erleben.
Ich wusste gar nicht,dass wir Münsteraner so fromm sind.
Wobei natürlich klar ist,dass nicht alle aus christlicher Tradition dort aufgelaufen sind.
Ne tolle Lichtershow lässt man sich einfach nicht entgehen,ni…

Geburtstags-Shopping bei Zalando.de

Meine Tochter feiert nächste Woche ihren 9. Geburtstag.
Natürlich macht sie sich schon Gedanken über die Party, das Geschenk und ihr Outfit.Nicht nur sie denkt daran, sondern auch ich.Ein süßes Kleidchen muss her...
Fündig bin ich nun bei Zalando.de geworden.

Der Shop ist vielen durch die originellen Werbespots bekannt.
Für Leserinnen in der Schweiz lässt Zalando.ch  die Herzen höher schlagen.
Auch dort gibt es tolle Schuhe und Mode für die ganze Familie.
Ich habe nun folgende Teile bestellt:


Ich freue mich schon sehr auf den Paketboten und hab den Freudenschrei meiner Großen schon jetzt im Ohr.

Wie findet ihr meine Auswahl & welche Erfahrungen habt ihr mit Zalando gemacht?

[Review] L'Oréal Paris - Color Riche La Palette Matte

Bonjour,meine Lieben.
Heute möchte ich euch die Color Riche
La Palette Matte von L'Oréal Paris in der Variante "Bold" vorstellen.
Die super handliche Palette mit 6 topaktuellen Lippenfarben kostet 14,95 € und ist in allen bekannten Drogeriemärkten erhältlich.
Für mich ein fairer Preis,denn die Palette ist ein absolutes Beauty-Essential.Man kann damit nicht nur die Lippen toll in Szene setzen,sondern auch den Wangen einen Hauch von Frische verpassen,wenn gerade mal kein Blush in Reichweite ist.Besonders auf Reisen hat sich das schon sehr bewährt.
Aber nun zu den Details.
Das Design der Palette ist schlicht,aber edel gehalten.Das "kleine Schwarze" unter den Lippenprodukten sozusagen.Der Clou ist die Strukturierung auf der Oberfläche.Auch die Beschriftung in Gold macht ganz schön was her.

Im Inneren befinden sich 6 × 1 g Lippenfarbe,sowie ein Spiegel und 1 Lippenpinsel für den perfekten Auftrag.
Eine der 6 Nuancen ist farblos und scheinbar zur Versiegelung der Li…