Direkt zum Hauptbereich

Sonntagsfüller & Geburtstagsschnack

Hallo ihr Lieben,
Ja,ich hab Geburtstag und ich freue mich sehr über all die tollen Glückwünsche die mich heute erreicht haben.Viele haben an mich gedacht und mir schöne Überraschungen bereitet.Ich bin gerührt und danke euch von Herzen.Die vergangene Woche war sehr vollgepackt mit Terminen & Erlebnissen,darum wird das hier wohl ein etwas längerer Sonntagsfüller.Und los geht's...
**Gesehen**
Navy CIS,Criminal Intent,Unsere kleine Farm,Tatort,Shopping Queen.
**Gehört**
Nach einer gefühlten Ewigkeit mal wieder Die Ärzte,Stimmkraft,Böhse Onkelz,Portishead,Tori Amos,Björk,Depeche Mode,Pet Shop Boys,INXS.Ganz viel Italo Disco und NDW.Ich habe mich dazu hinreißen lassen SongPop zu installieren und bin vom Quizfieber gepackt.Bisher schlage ich mich ganz gut.
**Gelesen**
Damals war es Friedrich von Hans Peter Richter.Diese Geschichte behandelt die Freundschaft eines deutschen Jungen zu einem jüdischen Nachbarskind in der Zeit des Nationalsozialismus.Sehr berührend und tiefgehend.Danach habe ich Ian Flemings James Bond-Die Welt ist nicht genug gelesen.Sehr spannend.Vor allem weil ich mich bisher so gar nicht dafür interessiert habe und noch nie einen James Bond Film bis zum Schluss angeschaut habe.Ich sag es ja immer wieder:Bücher sind viel besser.
**Gedacht**
Kinder,wie die Zeit vergeht und wieviel doch immer los ist.Meine Kleine hatte ihr letztes Sommerfest im Kindergarten.Das Motto "Zirkus" fand großen Anklang und alle waren begeistert von der Show,die Kinder,Erzieher und auch wir Eltern auf die Beine gestellt haben.Einige Tage vorher habe ich mit meiner Maus und ihrer allerliebsten Erzieherin eine niedliche Schultüte gebastelt,denn schon bald heißt es:"Ab geht's in die Schule".Wir sind schon sehr aufgeregt und auch der Kennenlernnachmittag in der Grundschule am Donnerstag war sehr interessant.Alles ist im Fluss und nichts steht still...
**Gegessen**
Ganz viele Suppen.Vor allem mit Möhren und Kartoffeln,aber auch eine mit Reis und Broccoli.Baguette mit selbstgemachter Forellencreme,Grillwürstchen,Wiener und Kartoffelsalat,Börek mit Hack und Feta,Vollkornpizza mit Paprika und Oliven,Gemüserisotto.
**Getrunken**
Pfanner "Der Rote",Apollinaris,Pepsi,Apfelschorle,Chai Latte,Zitronenlimo,Matchatee und ein Radler.
**Gefreut**
Über viele Dinge.Zum Beispiel über kleine Erfolge im Privatleben mit Mann & Kindern.Familie zu haben ist eine unbeschreiblich schöne,aber auch anstrengende Aufgabe.Ich merke wie selbstständig die Kinder langsam werden und gehe nun ganz anders mit ihnen um.Ich war eine schreckliche Glucke und habe sie dadurch wohl sehr eingeschränkt.Jetzt lass ich locker und staune wie gut es auch ohne Muttigehabe klappt.Dazu habe ich mich über ein Geburtstagsgeschenk einer lieben Facebook-Freundin unbeschreiblich gefreut.Sie hat es tatsächlich fertig gebracht mir zwei heißgeliebte Beni Durrer Lidschatten zu schenken.Dazu noch ein wunderschönes Tuch und viele wunderbare Kleinigkeiten,ich bin gerührt und begeistert.An dieser Stelle nochmal ein herzliches Dankeschön.
**Geärgert**
Ich hatte keine Zeit für Ärgernisse.
**Gekauft**
Ne schwarze Jeans und mehrere Oberteile bei Takko,Schminkkram bei DM,z.B. Loreal Caresse Gloss und Manhattan Eyeshadow sowie wasserfeste Mascara von Max Factor,ein Kleid und drei Pullis für meine Große und die üblichen Lebensmittel.
**Geklickt**
MissNanj.de,Amazon,News,Bunte,Promiflash etc.
Das war es dann doch schon.Ich hoffe ihr hattet alle eine spannende Woche und freut euch wie ich schon auf die kommenden Tage.Vielen Dank auch an euch.Ihr seid tolle Leserinnen & Leser.
Eure Yaz

Beliebte Posts aus diesem Blog

Sonntagsfüller #1

Hallo meine Lieben,
Lange habe ich überlegt,ob diese Art von Wochenrückblick noch zeitgemäß ist.
Als wir vor Jahren mit diesem neumodischen Bloggerkram anfingen,gehörte der Sonntagsfüller zu den gefragtesten Formaten.
Auch heute noch lese ich diese kleinen Zusammenfassungen total gern.
Man hat nen spannenden Überblick und kann sich herrlich darüber austauschen.
Da ich inzwischen mehrfach darauf angesprochen wurde,feiert der Sonntagsfüller nun sein Comeback.
Hier,heute,live & in Farbe.
Viel Spaß dabei...

GESEHEN
Vitamorphose in der St. Lambertikirche Münster.
Eine Kunstinstallation aus Licht,Klang und Duftelementen zu Allerheiligen/Allerseelen.
Während meine Töchter das ein wenig spooky fanden,war ich ganz hin und weg.
Eine neue,sehr beeindruckende Art die Kirche zu erleben.
Ich wusste gar nicht,dass wir Münsteraner so fromm sind.
Wobei natürlich klar ist,dass nicht alle aus christlicher Tradition dort aufgelaufen sind.
Ne tolle Lichtershow lässt man sich einfach nicht entgehen,ni…

Geburtstags-Shopping bei Zalando.de

Meine Tochter feiert nächste Woche ihren 9. Geburtstag.
Natürlich macht sie sich schon Gedanken über die Party, das Geschenk und ihr Outfit.Nicht nur sie denkt daran, sondern auch ich.Ein süßes Kleidchen muss her...
Fündig bin ich nun bei Zalando.de geworden.

Der Shop ist vielen durch die originellen Werbespots bekannt.
Für Leserinnen in der Schweiz lässt Zalando.ch  die Herzen höher schlagen.
Auch dort gibt es tolle Schuhe und Mode für die ganze Familie.
Ich habe nun folgende Teile bestellt:


Ich freue mich schon sehr auf den Paketboten und hab den Freudenschrei meiner Großen schon jetzt im Ohr.

Wie findet ihr meine Auswahl & welche Erfahrungen habt ihr mit Zalando gemacht?

Mord im Kanal von Münster - Ein spannender Benefizabend auf der MS Günther

Eine Krimilesung für den guten Zweck?
Auf der MS Günther?
"Das machen wir",dachten sich Schauspielerin Daniela Schwerdt & ihr Kollege Frank Montenbruck.
Was sich als spontane Idee im Rahmen des WILSBERG Promikellnerns entwickelte,nahm endlich Gestalt an.
Miss Marple & Dr. Struggle ermittelten live & in Farbe auf der MS Günther und ich durfte dabei sein.
Wie schön.
Und so spannend.
Aber lasst mich von vorn anfangen:
Mit großen Erwartungen sperrte ich meine Kinder in den Keller & machte mich auf den Weg zum Kreativkai am Hafen von Münster.
Da lag sie nun also vor Anker,die sagenumwobene MS Günther.



Ein echt cooler Kahn,muss man an dieser Stelle mal so sagen.
Tolles Ambiente,nettes Personal und großartige Stimmung an Bord.
Was will man mehr?
Natürlich Action.
Und Musik.
Für Letztere sorgte an diesem Abend das wunderbar eingestimmte Trio Coiffeur.

Herrlich.
Meine Befürchtung,eventuell seekrank zu werden,löste sich unter seichten,harmonischen Klängen ganz schnell…