Direkt zum Hauptbereich

Sonntagsfüller vom 13.Oktober 2013

Hallo ihr Lieben, heute möchte ich euch mal wieder einen Sonntagsfüller präsentieren.Der letzte Wochenrückblick ist schon ein paar Tage her & zwischenzeitlich war eine Menge los. Nun dann... **Gesehen**  
Kino & TV
Keinohrhase & Zweiohrküken,V8(ich wurde gezwungen,isch schwör),Borgia,Autopsie-Mysteriöse Todesfälle.Kurz etwas zur 2.Staffel von Borgia: das Staffelfinale wird heute Abend um 23.30 Uhr im ZDF ausgestrahlt.Ich möchte alle Fans der Serie dazu aufrufen,trotz später Sendezeit einzuschalten.Tom Fontana,sein Team & all die wunderbaren Schauspieler haben viel Herzblut in diese Staffel gesteckt und haben eine anständige Quote verdient.
YouTube
Vlog von Ui! ,einem wirklich lustigen Comedian & mehrere Dokus,unter anderem über die Familien Borgia,Medici und Tudor.
Ihr kennt Ui! nicht?
Dann schaut euch seine Videos an.Den Kanal hab ich euch weiter oben verlinkt.
**Gehört**
Alison Moyet,Eurythmics,Queen,Depeche Mode,Erasure,Kylie Minogue und nach langer Zeit mal wieder etwas von mir selbst.Ja,ich habe eine zeitlang aktiv gesungen,früher auch in einer Band.Das waren interessante Jahre und irgendwie verspüre ich Lust wieder mehr zu singen.Mal sehen was sich da entwickelt.Ihr werdet es natürlich erfahren.
**Gelesen**
Viel 2.Weltkrieg-Literatur.Holocaust-Geschichten,u.a. mal wieder das Tagebuch der Anne Frank,Martin Gray´s Schrei nach Leben etc.
Ich werde wohl niemals diesen Hass verstehen.Dieses sinnlose Verfolgen,Morden,Niedertrampeln von unschuldigen Menschen,deren Nachkommen noch heute unter den Folgen zu leiden haben.
**Gedacht**
Ich will Shoppen gehen und zwar für Weihnachten.
Irgendwie bin schon richtig in Stimmung.All die schönen Geschenke kaufen,die tollen Weihnachtsmärkte in Münster besuchen...Hach.Schöööön!!!
**Gegessen**
Pizza mit Waldpilzen,Thai Nudelsuppe,Spinatcurry mit Basmatireis,Couscoussalat,Rinderfilet mit Gnocchi & Salat.Am Freitag dann alles durcheinander beim Fest der Kulturen in der Papst Johannes Schule Münster.Kinder,war das schön.Ein buntes,inklusives Fest mit großartigem Programm und leckerem,internationalen Buffet.Am Samstag habe ich dann erstmals Cake Pops gemacht.Sehr lecker,diese Dinger.Allerdings ist die Zubereitung auch mit etwas Arbeit verbunden.
**Getrunken**
Apfelschorle,Lipton IceTea Green,Pepsi und viel Wasser.
**Gefreut**
Über das obengenannte Fest der Kulturen.Menschen aus aller Herren Länder,mit oder ohne sogenannter Behinderung hatten zusammen viel Spaß.Von afrikanischem Gesang & Tanz bis zu indonesischen Volksklängen und feurigem Samba wurde den Gästen ein tolles Programm geboten.Mein Highlight des Tages waren die Funkinies,das inklusive Tanzprojekt des Funky e.V. und somit die kleine Ausgabe der allseits bekannten Funky Movements,über die ich hier früher schonmal berichtet habe.Zu guter Letzt gab sich U.S. Bluessänger Chuck Plaisance die Ehre.Zu Ring of Fire und Country Roads rockte das Publikum richtig ab.Alles in allem war das ein Tag der Freude und solche Eindrücke nehme ich immer gern mit nach Hause.
**Geärgert**
Gar nicht.
**Gekauft**
Eine Winterjacke für meine Tochter,Artdeco Eyeshadows,CIEN orientalisches 1001 Nacht Bad mit dem Duft von Argan und Feige für 1,99 € bei LIDL.Letzteres riecht einfach traumhaft.Kann ich euch sehr empfehlen.
**Geklickt**
YouTube,FB,Twitter,Instagram,ZDF Mediathek,News,Promiflash etc.
So,das war also mein Wochenrückblick.Ich hoffe ihr hattet Spaß und startet gut in die neue Woche.
Alles Liebe eure Yaz

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Show des Sports 2016

Am vergangenen Freitag,den 4.November,war ich zu Gast bei der 17. Show des Sports des SSB Münster.Nach der gelungenen Begrüßung durch das eingespielte Moderatoren-Duo Jochen Temme & Matthias Menne, ließ der Funky e.v. mit seiner neuen Formation Funky Boom die Puppen tanzen.Unterstützt wurden sie dabei von der Tanzschule TANZKunst aus Hamm.Eine dynamische und ausdrucksstarke Choreographie zu einem bunten Medley berühmter Titel wie :
New York,New York oder auch Notbush City Limits sorgte für eine Welle der Begeisterung.
Was für ein toller Start in den Abend.
Es folgte ein spannendes Rollstuhlhockey-Match der Regenbogenschule Münster.
Wahnsinn.
So schnell wie der Ball von einem Tor zum Anderen bugsiert wurde,konnte man gar nicht gucken.
Und flugs der Wechsel zur Juniortanzcompany Flics,die uns mit ihrer Darbietung zu Tarantella bestens unterhalten haben.Wunderschöne Kostüme und rasche,anmutige Bewegungsabläufe machten diesen Auftritt zu einem echten Glanzstück.Aber das sollte längs…

Geburtstags-Shopping bei Zalando.de

Meine Tochter feiert nächste Woche ihren 9. Geburtstag.
Natürlich macht sie sich schon Gedanken über die Party, das Geschenk und ihr Outfit.Nicht nur sie denkt daran, sondern auch ich.Ein süßes Kleidchen muss her...
Fündig bin ich nun bei Zalando.de geworden.

Der Shop ist vielen durch die originellen Werbespots bekannt.
Für Leserinnen in der Schweiz lässt Zalando.ch  die Herzen höher schlagen.
Auch dort gibt es tolle Schuhe und Mode für die ganze Familie.
Ich habe nun folgende Teile bestellt:


Ich freue mich schon sehr auf den Paketboten und hab den Freudenschrei meiner Großen schon jetzt im Ohr.

Wie findet ihr meine Auswahl & welche Erfahrungen habt ihr mit Zalando gemacht?

Summertime blues und so.

Huhu,
Schön,dass ihr da seid.
Die Sommerpause ist vorbei.
Ich freue mich euch endlich wieder mit meinem Geschreibsel beglücken zu können.Erzählt mal...Wie war euer Sommer?
Hier bei uns ging es mal wieder drunter & drüber.Todesfall,Urlaub gestrichen und zwischendurch dann doch noch ein paar nette Tage mit tollen Unternehmungen wie Schwimmen,Kino & Stadtbummel.
Und nun wieder Alltag.
Was glaubt ihr,wer froh war,als die Schule wieder los ging?
Bei aller Liebe...6 Wochen Ferien bringen wohl jede Mutter irgendwann zur Verzweiflung.Da stehen die um 5 Uhr morgens auf der Matte und wollen bespaßt werden.
"Mama,Hungeeeeer".
"Mama,was machen wir heute"?
"Mamaaaaa,meine Schwester hat mich geärgert".
Letzteres kommt fast tagtäglich in allen erdenklichen Formen vor.
Die Mädels sind ,leider Gottes, total gegensätzliche Persönlichkeiten.Da gerät man leicht aneinander. Tja...Und Muddi mittendrin.
Mal amüsiert, mal am Rande des Wahnsinns.Die Grenzen sind fließend.