Direkt zum Hauptbereich

RTL Ich bin ein Star-Holt mich hier raus.Yazable's Dschungelfieber #1

Er macht die Fliege.
Nein,den Abflug.
Mit Pumps und Plätzchen,bzw. mit Designerschuhen in Dschungeloptik und Autor Lo Graf von Blickensdorf  im Schlepptau,hat sich Schauspieler und Designer Julian F.M.Stöckel zum Flughafen Berlin Tegel aufgemacht.Begleitet von Familie und Freunden,ist es nun Zeit sich ins große Dschungelabenteuer zu verabschieden.Die Stimmung ist glänzend.Es wird gelacht und gescherzt.Mit seiner Teilnahme an Ich bin ein Star-Holt mich hier raus ,hat sich Julian Stöckel viel vorgenommen.Bunt soll es im australischen Dschungel werden.Und witzig.Mit einer Mischung aus Fleiß,Glamour & Humor möchte der Medienprofi die Herzen des Publikums erobern.Ob er es schafft,sich im RTL Dschungelcamp zu behaupten?Ich bin davon überzeugt.Die diesjährige Staffel startet am 17.Januar 2014 um 21.15 Uhr.Yazable's hält euch in regelmäßigen Abständen über die Kandidaten und das Geschehen im Camp auf dem Laufenden.Weitere Infos zur Sendung findet ihr HIER . Habt ihr schon einen Favoriten fürs Dschungelkrönchen?
Lasst mir gern euer Feedback da.
Eure Yaz

Kommentare

  1. Julian hat die besten Voraussetzungen, um Dschungelkönig zu werden!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da sind wir absolut einer Meinung.Er ist ein Mensch,der es versteht seine Chancen zu nutzen.

      Löschen
  2. Stimmt, er hat diesen Fremdschäm- und Brechreitz-Charakter, gepimpt von RTL. Gags und PO-enten hat er sich von Olivia Jones und Jean Rogers abgeguckt...Braucht kein Schwein so einen Typen!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Leute die anonym und dazu noch mit Rechtschreibfehlern schreiben nimmt auch keiner für voll.Davon ab gibt es nen Unterschied zwischen konstruktiver Kritik & Anfeindungen.Letztere braucht kein Mensch.

      Löschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts aus diesem Blog

Sonntagsfüller #1

Hallo meine Lieben,
Lange habe ich überlegt,ob diese Art von Wochenrückblick noch zeitgemäß ist.
Als wir vor Jahren mit diesem neumodischen Bloggerkram anfingen,gehörte der Sonntagsfüller zu den gefragtesten Formaten.
Auch heute noch lese ich diese kleinen Zusammenfassungen total gern.
Man hat nen spannenden Überblick und kann sich herrlich darüber austauschen.
Da ich inzwischen mehrfach darauf angesprochen wurde,feiert der Sonntagsfüller nun sein Comeback.
Hier,heute,live & in Farbe.
Viel Spaß dabei...

GESEHEN
Vitamorphose in der St. Lambertikirche Münster.
Eine Kunstinstallation aus Licht,Klang und Duftelementen zu Allerheiligen/Allerseelen.
Während meine Töchter das ein wenig spooky fanden,war ich ganz hin und weg.
Eine neue,sehr beeindruckende Art die Kirche zu erleben.
Ich wusste gar nicht,dass wir Münsteraner so fromm sind.
Wobei natürlich klar ist,dass nicht alle aus christlicher Tradition dort aufgelaufen sind.
Ne tolle Lichtershow lässt man sich einfach nicht entgehen,ni…

Geburtstags-Shopping bei Zalando.de

Meine Tochter feiert nächste Woche ihren 9. Geburtstag.
Natürlich macht sie sich schon Gedanken über die Party, das Geschenk und ihr Outfit.Nicht nur sie denkt daran, sondern auch ich.Ein süßes Kleidchen muss her...
Fündig bin ich nun bei Zalando.de geworden.

Der Shop ist vielen durch die originellen Werbespots bekannt.
Für Leserinnen in der Schweiz lässt Zalando.ch  die Herzen höher schlagen.
Auch dort gibt es tolle Schuhe und Mode für die ganze Familie.
Ich habe nun folgende Teile bestellt:


Ich freue mich schon sehr auf den Paketboten und hab den Freudenschrei meiner Großen schon jetzt im Ohr.

Wie findet ihr meine Auswahl & welche Erfahrungen habt ihr mit Zalando gemacht?

[Review] L'Oréal Paris - Color Riche La Palette Matte

Bonjour,meine Lieben.
Heute möchte ich euch die Color Riche
La Palette Matte von L'Oréal Paris in der Variante "Bold" vorstellen.
Die super handliche Palette mit 6 topaktuellen Lippenfarben kostet 14,95 € und ist in allen bekannten Drogeriemärkten erhältlich.
Für mich ein fairer Preis,denn die Palette ist ein absolutes Beauty-Essential.Man kann damit nicht nur die Lippen toll in Szene setzen,sondern auch den Wangen einen Hauch von Frische verpassen,wenn gerade mal kein Blush in Reichweite ist.Besonders auf Reisen hat sich das schon sehr bewährt.
Aber nun zu den Details.
Das Design der Palette ist schlicht,aber edel gehalten.Das "kleine Schwarze" unter den Lippenprodukten sozusagen.Der Clou ist die Strukturierung auf der Oberfläche.Auch die Beschriftung in Gold macht ganz schön was her.

Im Inneren befinden sich 6 × 1 g Lippenfarbe,sowie ein Spiegel und 1 Lippenpinsel für den perfekten Auftrag.
Eine der 6 Nuancen ist farblos und scheinbar zur Versiegelung der Li…