Direkt zum Hauptbereich

Eurovision Songcontest 2012 Finale

Heute Abend ist es soweit.
Was früher ein bisschen Familienfrieden war,wird heutzutage zu einer Familientragödie.
Meine Kinder streiken und wollen sich das Gedudel nicht antun,ich dagegen würd´ gern wie in alten Zeiten vor der Flimmerkiste hocken und Däumchen drücken.
Als ich Kind war,war der Grand Prix Eurovision de la Chanson das alljährliche Musikhighlight und keiner durfte dabei fehlen.Opa machte seine leckere Pilzpfanne(mit vorher von der ganzen Familie gesuchten Pilzen) und Oma holte ihre diversen Likörchen aus dem Schrank.Es gab Chips,Flips und Cola bis zum Abwinken und Johnny Logan war der Schwarm aller Frauen.Hach...herrlich war´s.
Danach kamen die Waddehaddedudedanichtgewonnen-Jahre und ich wurde zumindest ein bisschen erwachsen.Dann kam das Jahr 2010.
Uns Lena hat das Ruder wieder rumgerissen und uns die Freude am Songcontest zurückgegeben.
Heute Abend schaut Deutschland auf Teilnehmer Roman Lob,der mit der Startnummer 20 und seinem Standing Still ins Rennen geht.
Aber auch die anderen Länder haben tolle Kandidaten am Start.
Hier ein kleiner Überblick nach Startnummer:

1. Engelbert Humperdinck für Großbritannien mit Love will set you free

2. Compact Disco für Ungarn mit Sound of our hearts

3. Rona Nishliu für Albanien mit Suus

4. Donny Montell für Litauen mit Love is blind

5. Maya Sar für Bosnien-Herzegowina mit Korake Ti Znam

6. Buranowski Babuschki für Russland mit Party for everybody

7. Greta Salóme & Jónsi für Island mit Mundu Eftir Mér

8. Ivi Adamou für Zypern mit La La Love

9. Anggun für Frankreich mit Echo ( You & I)

10. Nina Zilli für Italien mit L´Amore É Femmina ( out of Love)

11. Ott Lepland für Estland mit Kuula

12. Tooji für Norwegen mit Stay

13. Sabina Babayeva für Aserbaidschan mit When the Music dies

14. Mandinga für Rumänien mit Zaleilah

15. Soluna Samay für Dänemark mit Should´ve known better

16. Eleftheria Eleftheriou für Griechenland mit Aphrodisiac

17. Loreen für Schweden mit Euphoria

18. Can Bonomo für die Türkei mit Love me back

19. Pastora Soler für Spanien mit Quédate Conmigo

20. Roman Lob für Deutschland mit Standing Still

21. Kurt Calleja für Malta mit This is the Night

22. Kaliopi für Mazedonien mit Crno I Belo

23. Jedward für Irland mit Waterline

24. Zeljko Joksimovic für Serbien mit Nije Ljubav Stvar

25. Gaitana für die Ukraine mit Be my Guest

26. Pasha Parfeny für Moldau(Moldawien) mit Lautar

Schaltet um 21 Uhr das Erste ein oder schaut euch den Spaß als Livestream auf Eurovision.de an.

Viel Spaß und einen unvergesslichen Abend wünscht euch Yazable

Beliebte Posts aus diesem Blog

Sonntagsfüller #1

Hallo meine Lieben,
Lange habe ich überlegt,ob diese Art von Wochenrückblick noch zeitgemäß ist.
Als wir vor Jahren mit diesem neumodischen Bloggerkram anfingen,gehörte der Sonntagsfüller zu den gefragtesten Formaten.
Auch heute noch lese ich diese kleinen Zusammenfassungen total gern.
Man hat nen spannenden Überblick und kann sich herrlich darüber austauschen.
Da ich inzwischen mehrfach darauf angesprochen wurde,feiert der Sonntagsfüller nun sein Comeback.
Hier,heute,live & in Farbe.
Viel Spaß dabei...

GESEHEN
Vitamorphose in der St. Lambertikirche Münster.
Eine Kunstinstallation aus Licht,Klang und Duftelementen zu Allerheiligen/Allerseelen.
Während meine Töchter das ein wenig spooky fanden,war ich ganz hin und weg.
Eine neue,sehr beeindruckende Art die Kirche zu erleben.
Ich wusste gar nicht,dass wir Münsteraner so fromm sind.
Wobei natürlich klar ist,dass nicht alle aus christlicher Tradition dort aufgelaufen sind.
Ne tolle Lichtershow lässt man sich einfach nicht entgehen,ni…

Mord im Kanal von Münster - Ein spannender Benefizabend auf der MS Günther

Eine Krimilesung für den guten Zweck?
Auf der MS Günther?
"Das machen wir",dachten sich Schauspielerin Daniela Schwerdt & ihr Kollege Frank Montenbruck.
Was sich als spontane Idee im Rahmen des WILSBERG Promikellnerns entwickelte,nahm endlich Gestalt an.
Miss Marple & Dr. Struggle ermittelten live & in Farbe auf der MS Günther und ich durfte dabei sein.
Wie schön.
Und so spannend.
Aber lasst mich von vorn anfangen:
Mit großen Erwartungen sperrte ich meine Kinder in den Keller & machte mich auf den Weg zum Kreativkai am Hafen von Münster.
Da lag sie nun also vor Anker,die sagenumwobene MS Günther.



Ein echt cooler Kahn,muss man an dieser Stelle mal so sagen.
Tolles Ambiente,nettes Personal und großartige Stimmung an Bord.
Was will man mehr?
Natürlich Action.
Und Musik.
Für Letztere sorgte an diesem Abend das wunderbar eingestimmte Trio Coiffeur.

Herrlich.
Meine Befürchtung,eventuell seekrank zu werden,löste sich unter seichten,harmonischen Klängen ganz schnell…

Sonntagsfüller #5

Ein fröhliches Hallo meine Lieben.
Oder sollte ich an dieser Stelle heute Helau und Alaaf schreiben?
Es ist wieder einmal Sonntag.
Viel Spaß mit meinem Wochenrückblick.

GESEHEN
Der Lehrer,Law & Order,Wallander und eine Atlantis - Doku.

GELESEN
Mädchengrab - Ian Rankin


GEHÖRT
Michael Jackson - Leave me alone
Peter Gabriel - Sledgehammer
Roxette - Joyride
Pet Shop Boys - Love etc.
Yazoo - Don't go
Hubert Kah - Wenn der Mond die Sonne berührt

GETAN
Die Woche war sehr produktiv.
Ich habe die Termine der nächsten Wochen koordiniert und alles dafür vorbereitet.Unterlagen,Fragenkatalog etc.
Außerdem habe ich mich mit meinem Ex in der Stadt getroffen.Der Herr brauchte neue Schuhe und wollte sich da unbedingt von mir beraten lassen.Heiliger!!!
Ich hab' ja echt schon viel erlebt,aber ein Kerl der über zwei Stunden für den Schuhkauf braucht,ist mir noch nicht untergekommen.
Jedes Paar hat der auf Herz und Nieren geprüft.Welche Farbe?Stiefel oder Slipper?
Leder oder Synthetik?
Anpro…