Direkt zum Hauptbereich

Neuheiten,Klassiker,LE's,TE's...welcher Shoppingtyp bist du?+Minigewinnspiel

Hallo meine Beautykätzchen,
Heute habe ich beim Shoppen mal auffällig auf das Kaufverhalten anderer Kundinnen geachtet.Dabei habe ich sie gedanklich in drei Kategorien unterteilt.
A:ist zwischen 15 und 25,auf der Suche nach den neusten und gehyptesten Produkten,das Budget eher knapp.
B:ist zwischen 25 und 35,sucht nach preislich fairen,möglichst effektiven Produkten,das Budget mittelmäßig.
C:ist zwischen 35 und 50,lässt sich gezielt beraten,will keinen großen Schnickschnack,sondern beständig gute Produkte.Auch der Preis spielt eher eine geringe Rolle.
Typ A kauft fast wahllos alles,was gerade in ist.''Hey,da...guck mal.Floral Grunge.Davon muss ich unbedingt den Lidschatten haben''.Und die Nächste:''Ahhhh,die haben die neue LE von P2,wie geil ist das''?
Es wird geguckt,geswatcht,das Geld gezählt und dann festgestellt:''Oh,wenn ich das alles kaufe bin ich pleite''.Nach einigem Zögern und ermunternden Sprüchen einer meist genauso trendbewussten Freundin,landen dann doch die wichtigsten Stücke im Einkaufskorb.''Was soll's?Die gibt's ja nur einmal und alle haben die und schwärmen so davon''.Ob man die vielen Eyeliner,Lidschatten und Lipglosse braucht ist völlig unwichtig.War ich als Jugendliche auch so?Ich glaube ansatzweise schon.Auch wenn ich mit meinem Taschengeld gut haushalten musste,so hab ich mir gern mal was von ArtDeco,Manhattan,Astor oder Jade gekauft.Auch wenn es gar nicht nötig gewesen wäre.Kommen wir nun zu Typ B,zu dem ich mich persönlich auch zählen würde.Die ersten Erfahrungen liegen hinter einem,man will solide Leistung zum fairen Preis.Es darf auch mal ein HighEnd-Produkt sein,aber Drogeriekosmetik,wenn sie denn gut ist,erfüllt auch ihren Zweck.Diese Frauen kaufen Loreal,Astor,Max Factor,auch schonmal Dior,Shiseido,Clarins und wie sie alle heißen.Was verspricht das Produkt?Welche Inhaltsstoffe hat es?Bekomme ich das,was meinen Bedarf deckt?Brauch ich das unbedingt?Es wird mit Köpfchen gekauft,der **ich muss das haben-Impuls** ist deutlich schwächer als bei jüngeren Frauen.
Typ C hingegen ist sehr besonnen.Mal eine teure Creme von LaMer,oder das klassische Puderdöschen von Dior...aber auch mal nen Lippenstift von M.A.C. oder was aus der neusten Kollektion von Astor,denn die stellen ja auch gute Kosmetik her.Ältere Frauen lassen sich gern mal beraten.''Sagen sie,haben sie diese vielversprechende Augenmaske von ....''?Oder:'' taugt denn dieser Kajal was''?Entweder die Dame greift gezielt zu bewährten Produkten,oder sie holt sich Rat bei der Verkäuferin.Ob Trend oder nicht,ob preiswert oder teuer,diese Frau kauft,was ihr nach reiflicher Überlegung gefällt.
Nun meine Frage:welcher Shoppingtyp bist du,liebe Leserin?
Impulsive Trendjägerin oder doch eher die bewusst kaufende Frau?HighEnd oder LowBudget?Unter allen Kommentaren,die bis Dienstag,25.Juni 2013(21 Uhr) eingehen,verlose ich je 3 x Astor Soft Sensation Lip Color Butter Pretty Poppy 05 und Unguilty Pleasure 012.
Bitte Alter,Gewinnwunsch und Emailadresse oder ähnliche Kontaktmöglichkeit nicht vergessen.Solltest ist du unter 18 sein,bräuchte ich im Gewinnfall eine Einverständniserklärung der Eltern.
Die Gewinnchancen steigen,wenn du dieses Gewinnspiel für mich nachweislich via Facebook,Twitter oder Google+ teilst.
Ich freue mich über viel Feedback und drücke allen die Daumen.
Eure Yaz

Beliebte Posts aus diesem Blog

Sonntagsfüller #5

Ein fröhliches Hallo meine Lieben.
Oder sollte ich an dieser Stelle heute Helau und Alaaf schreiben?
Es ist wieder einmal Sonntag.
Viel Spaß mit meinem Wochenrückblick.

GESEHEN
Der Lehrer,Law & Order,Wallander und eine Atlantis - Doku.

GELESEN
Mädchengrab - Ian Rankin


GEHÖRT
Michael Jackson - Leave me alone
Peter Gabriel - Sledgehammer
Roxette - Joyride
Pet Shop Boys - Love etc.
Yazoo - Don't go
Hubert Kah - Wenn der Mond die Sonne berührt

GETAN
Die Woche war sehr produktiv.
Ich habe die Termine der nächsten Wochen koordiniert und alles dafür vorbereitet.Unterlagen,Fragenkatalog etc.
Außerdem habe ich mich mit meinem Ex in der Stadt getroffen.Der Herr brauchte neue Schuhe und wollte sich da unbedingt von mir beraten lassen.Heiliger!!!
Ich hab' ja echt schon viel erlebt,aber ein Kerl der über zwei Stunden für den Schuhkauf braucht,ist mir noch nicht untergekommen.
Jedes Paar hat der auf Herz und Nieren geprüft.Welche Farbe?Stiefel oder Slipper?
Leder oder Synthetik?
Anpro…

Sonntagsfüller #4

Hallihallo,
Es ist Sonntag & Zeit für meinen kleinen Wochenrückblick.
Ich lege einfach mal los,viel Spaß damit...

GESEHEN
Achtung,ihr erfahrt gerade ein Funfact über mich: Ich habe SPONGEBOB SCHWAMMKOPF geschaut.
Ja,ich mag den kleinen Kerl und seine Meereskumpel.Das ist zwar nicht unbedingt das,was man von einer fast vierzigjährigen Frau erwarten würde,aber ich stehe dazu.
Lachen ist gesund und das Schwämmchen aus Bikini Bottom bringt mich in schönster Regelmäßigkeit dazu.


GELESEN
Die Bestimmung - Letze Entscheidung von Veronica Roth.
Ich mag die Reihe sehr gern und war schon von den ersten beiden Geschichten um Beatrice Prior (Tris) und ihren Freund Tobias Eaton (Four) total gefesselt.
Die letzte Entscheidung steht seinen Vorgängern in nichts nach.
Man möchte das Buch gar nicht mehr aus der Hand legen.


GEHÖRT
Kraftwerk & Jean - Michel Jarre

GETAN
Hauptsächlich habe ich den Haushalt und Familienkram erledigt.
Ein Vorstellungsgespräch habe ich auch hinter mich gebracht.
Ich h…

Natur pur - Ätherische Öle #1 Weihrauch

Hallihallo meine Lieben,
Heute möchte ich euch ein Wellness - und Beautygeheimnis anvertrauen.
Na,wer hat's erraten?
Ja genau,es geht um ätherische Öle.
Den Anfang macht mein absoluter Favorit,das Weihrauchöl,auch bekannt unter seinem botanischen Namen Boswellia Serrata.

Die Anwendung von reinem ätherischen Weihrauchöl wirkt sich positiv auf Körper & Seele aus.
Einige dieser Vorteile möchte ich euch etwas näher erläutern.
Weihrauchöl besitzt scheinbar ungeahnte Kräfte.
Es soll gegen Entzündungen,Schmerzen,Depressionen,
Hautunreinheiten & sogar gegen Krebs wirken.
Auf die menschliche Psyche wirkt sich Weihrauch stimmungsaufhellend und konzentrationsfördernd aus.
Besonders vertraut ist uns das natürlich
aus der Kirche.
Indem Weihrauch verbrannt wird und den Raum erfüllt, wird er zum Zeichen für das nach oben steigende Gebet und die Verehrung Gottes.
Zudem schärft es die Sinne.
Man hat das Gefühl seinem Schöpfer besonders nahe zu sein.
Schon die heiligen drei Könige brachten…