Direkt zum Hauptbereich

Sonntagsfüller vom 13.Oktober 2013

Hallo ihr Lieben, heute möchte ich euch mal wieder einen Sonntagsfüller präsentieren.Der letzte Wochenrückblick ist schon ein paar Tage her & zwischenzeitlich war eine Menge los. Nun dann... **Gesehen**  
Kino & TV
Keinohrhase & Zweiohrküken,V8(ich wurde gezwungen,isch schwör),Borgia,Autopsie-Mysteriöse Todesfälle.Kurz etwas zur 2.Staffel von Borgia: das Staffelfinale wird heute Abend um 23.30 Uhr im ZDF ausgestrahlt.Ich möchte alle Fans der Serie dazu aufrufen,trotz später Sendezeit einzuschalten.Tom Fontana,sein Team & all die wunderbaren Schauspieler haben viel Herzblut in diese Staffel gesteckt und haben eine anständige Quote verdient.
YouTube
Vlog von Ui! ,einem wirklich lustigen Comedian & mehrere Dokus,unter anderem über die Familien Borgia,Medici und Tudor.
Ihr kennt Ui! nicht?
Dann schaut euch seine Videos an.Den Kanal hab ich euch weiter oben verlinkt.
**Gehört**
Alison Moyet,Eurythmics,Queen,Depeche Mode,Erasure,Kylie Minogue und nach langer Zeit mal wieder etwas von mir selbst.Ja,ich habe eine zeitlang aktiv gesungen,früher auch in einer Band.Das waren interessante Jahre und irgendwie verspüre ich Lust wieder mehr zu singen.Mal sehen was sich da entwickelt.Ihr werdet es natürlich erfahren.
**Gelesen**
Viel 2.Weltkrieg-Literatur.Holocaust-Geschichten,u.a. mal wieder das Tagebuch der Anne Frank,Martin Gray´s Schrei nach Leben etc.
Ich werde wohl niemals diesen Hass verstehen.Dieses sinnlose Verfolgen,Morden,Niedertrampeln von unschuldigen Menschen,deren Nachkommen noch heute unter den Folgen zu leiden haben.
**Gedacht**
Ich will Shoppen gehen und zwar für Weihnachten.
Irgendwie bin schon richtig in Stimmung.All die schönen Geschenke kaufen,die tollen Weihnachtsmärkte in Münster besuchen...Hach.Schöööön!!!
**Gegessen**
Pizza mit Waldpilzen,Thai Nudelsuppe,Spinatcurry mit Basmatireis,Couscoussalat,Rinderfilet mit Gnocchi & Salat.Am Freitag dann alles durcheinander beim Fest der Kulturen in der Papst Johannes Schule Münster.Kinder,war das schön.Ein buntes,inklusives Fest mit großartigem Programm und leckerem,internationalen Buffet.Am Samstag habe ich dann erstmals Cake Pops gemacht.Sehr lecker,diese Dinger.Allerdings ist die Zubereitung auch mit etwas Arbeit verbunden.
**Getrunken**
Apfelschorle,Lipton IceTea Green,Pepsi und viel Wasser.
**Gefreut**
Über das obengenannte Fest der Kulturen.Menschen aus aller Herren Länder,mit oder ohne sogenannter Behinderung hatten zusammen viel Spaß.Von afrikanischem Gesang & Tanz bis zu indonesischen Volksklängen und feurigem Samba wurde den Gästen ein tolles Programm geboten.Mein Highlight des Tages waren die Funkinies,das inklusive Tanzprojekt des Funky e.V. und somit die kleine Ausgabe der allseits bekannten Funky Movements,über die ich hier früher schonmal berichtet habe.Zu guter Letzt gab sich U.S. Bluessänger Chuck Plaisance die Ehre.Zu Ring of Fire und Country Roads rockte das Publikum richtig ab.Alles in allem war das ein Tag der Freude und solche Eindrücke nehme ich immer gern mit nach Hause.
**Geärgert**
Gar nicht.
**Gekauft**
Eine Winterjacke für meine Tochter,Artdeco Eyeshadows,CIEN orientalisches 1001 Nacht Bad mit dem Duft von Argan und Feige für 1,99 € bei LIDL.Letzteres riecht einfach traumhaft.Kann ich euch sehr empfehlen.
**Geklickt**
YouTube,FB,Twitter,Instagram,ZDF Mediathek,News,Promiflash etc.
So,das war also mein Wochenrückblick.Ich hoffe ihr hattet Spaß und startet gut in die neue Woche.
Alles Liebe eure Yaz

Beliebte Posts aus diesem Blog

Sonntagsfüller #1

Hallo meine Lieben,
Lange habe ich überlegt,ob diese Art von Wochenrückblick noch zeitgemäß ist.
Als wir vor Jahren mit diesem neumodischen Bloggerkram anfingen,gehörte der Sonntagsfüller zu den gefragtesten Formaten.
Auch heute noch lese ich diese kleinen Zusammenfassungen total gern.
Man hat nen spannenden Überblick und kann sich herrlich darüber austauschen.
Da ich inzwischen mehrfach darauf angesprochen wurde,feiert der Sonntagsfüller nun sein Comeback.
Hier,heute,live & in Farbe.
Viel Spaß dabei...

GESEHEN
Vitamorphose in der St. Lambertikirche Münster.
Eine Kunstinstallation aus Licht,Klang und Duftelementen zu Allerheiligen/Allerseelen.
Während meine Töchter das ein wenig spooky fanden,war ich ganz hin und weg.
Eine neue,sehr beeindruckende Art die Kirche zu erleben.
Ich wusste gar nicht,dass wir Münsteraner so fromm sind.
Wobei natürlich klar ist,dass nicht alle aus christlicher Tradition dort aufgelaufen sind.
Ne tolle Lichtershow lässt man sich einfach nicht entgehen,ni…

Mord im Kanal von Münster - Ein spannender Benefizabend auf der MS Günther

Eine Krimilesung für den guten Zweck?
Auf der MS Günther?
"Das machen wir",dachten sich Schauspielerin Daniela Schwerdt & ihr Kollege Frank Montenbruck.
Was sich als spontane Idee im Rahmen des WILSBERG Promikellnerns entwickelte,nahm endlich Gestalt an.
Miss Marple & Dr. Struggle ermittelten live & in Farbe auf der MS Günther und ich durfte dabei sein.
Wie schön.
Und so spannend.
Aber lasst mich von vorn anfangen:
Mit großen Erwartungen sperrte ich meine Kinder in den Keller & machte mich auf den Weg zum Kreativkai am Hafen von Münster.
Da lag sie nun also vor Anker,die sagenumwobene MS Günther.



Ein echt cooler Kahn,muss man an dieser Stelle mal so sagen.
Tolles Ambiente,nettes Personal und großartige Stimmung an Bord.
Was will man mehr?
Natürlich Action.
Und Musik.
Für Letztere sorgte an diesem Abend das wunderbar eingestimmte Trio Coiffeur.

Herrlich.
Meine Befürchtung,eventuell seekrank zu werden,löste sich unter seichten,harmonischen Klängen ganz schnell…

Sonntagsfüller #5

Ein fröhliches Hallo meine Lieben.
Oder sollte ich an dieser Stelle heute Helau und Alaaf schreiben?
Es ist wieder einmal Sonntag.
Viel Spaß mit meinem Wochenrückblick.

GESEHEN
Der Lehrer,Law & Order,Wallander und eine Atlantis - Doku.

GELESEN
Mädchengrab - Ian Rankin


GEHÖRT
Michael Jackson - Leave me alone
Peter Gabriel - Sledgehammer
Roxette - Joyride
Pet Shop Boys - Love etc.
Yazoo - Don't go
Hubert Kah - Wenn der Mond die Sonne berührt

GETAN
Die Woche war sehr produktiv.
Ich habe die Termine der nächsten Wochen koordiniert und alles dafür vorbereitet.Unterlagen,Fragenkatalog etc.
Außerdem habe ich mich mit meinem Ex in der Stadt getroffen.Der Herr brauchte neue Schuhe und wollte sich da unbedingt von mir beraten lassen.Heiliger!!!
Ich hab' ja echt schon viel erlebt,aber ein Kerl der über zwei Stunden für den Schuhkauf braucht,ist mir noch nicht untergekommen.
Jedes Paar hat der auf Herz und Nieren geprüft.Welche Farbe?Stiefel oder Slipper?
Leder oder Synthetik?
Anpro…