Direkt zum Hauptbereich

Posts

Es werden Posts vom August, 2014 angezeigt.

Regen...

Knapp einen Monat ist er nun her-der große Regen in Münster.
Und noch immer kann man das Ausmaß der Zerstörung nicht in Worte fassen.
Wenn ich zurück an den Tag denke,an dem ich durch Münster/Kinderhaus zog,um dort Helfern und Betroffenen zur Hand zu gehen,kriege ich eine Gänsehaut.
Und zwischendurch kommen mir auch einfach nur die Tränen.
Die Straßen der Kindheit;abgesoffen.
Der Müll stapelt sich,auf den Gesichtern der Menschen noch der Schock.
Das Zentrum von Kinderhaus: ein Ort der Versammlung,aber auch der atemlosen Stille.
Kopfschütteln,ernste Gesichter.
Oberbürgermeister Markus Lewe,dem die Anspannung der letzten Tage deutlich ins Gesicht geschrieben steht, inspiziert die Schäden,schüttelt Hände und findet hier und da noch ein warmes Wort für die Betroffenen.Kein leichter Job,steht doch über allem noch ein großes Fragezeichen.
Ich schaue mich um...das Schwimmbad.
Ich erinnere mich an den Tag,an dem ich dort mein Seepferdchenabzeichen gemacht habe.
Wann war das?1987/88.Eine Ewigk…