Direkt zum Hauptbereich

Natur pur - Ätherische Öle #1 Weihrauch


Hallihallo meine Lieben,
Heute möchte ich euch ein Wellness - und Beautygeheimnis anvertrauen.
Na,wer hat's erraten?
Ja genau,es geht um ätherische Öle.
Den Anfang macht mein absoluter Favorit,das Weihrauchöl,auch bekannt unter seinem botanischen Namen Boswellia Serrata.

Die Anwendung von reinem ätherischen Weihrauchöl wirkt sich positiv auf Körper & Seele aus.
Einige dieser Vorteile möchte ich euch etwas näher erläutern.
Weihrauchöl besitzt scheinbar ungeahnte Kräfte.
Es soll gegen Entzündungen,Schmerzen,Depressionen,
Hautunreinheiten & sogar gegen Krebs wirken.
Auf die menschliche Psyche wirkt sich Weihrauch stimmungsaufhellend und konzentrationsfördernd aus.
Besonders vertraut ist uns das natürlich
aus der Kirche.
Indem Weihrauch verbrannt wird und den Raum erfüllt, wird er zum Zeichen für das nach oben steigende Gebet und die Verehrung Gottes.
Zudem schärft es die Sinne.
Man hat das Gefühl seinem Schöpfer besonders nahe zu sein.
Schon die heiligen drei Könige brachten dem Jesuskind das kostbare Harz des Boswellias als eine von drei Gaben.
Eine Legende besagt außerdem,dass Adam bei der Vertreibung aus dem Paradies eben genau diesen Baum mitnehmen durfte.
In der modernen Psychologie wird Weihrauch inzwischen als "Lockermacher" sehr geschätzt.
Das ätherische Öl soll innere Blockaden und Verkrampfungen lösen und somit zur Heilung von depressiven Verstimmungen beitragen.
Zwei Anwendungsmöglichkeiten stehen hierbei besonders im Vordergrund.
Das Vernebeln und die Massage.

Durch die Vernebelung einiger Tropfen des Öles wird die Raumluft gereinigt.
Die heilenden Stoffe werden eingeatmet und gelangen so direkt ins limbische System.
Dieses ist verantwortlich für die Verarbeitung von Emotionen und Verhaltensweisen.
Das Öl beeinflusst die Stimmung positiv,alles erscheint leicht und selbstverständlich.

Öl - Massagen haben eine ähnliche Wirkung.
Über die Haut wirkt das Öl durchblutungsfördernd und entzündungshemmend.
Es wird darum gern zur alternativen Behandlung von Hauterkrankungen angewandt.
Auch in der Krebsforschung wird dem Weihrauch eine immer größer werdende Bedeutung zugemessen.
Angeblich kann Weihrauch die schadhafte DNA von Krebszellen reparieren,indem es diese auf Werkseinstellung,also in den ursprünglich gesunden Zustand,zurücksetzt.

Ich selbst habe mit ätherischem Weihrauchöl inzwischen einige Erfahrungen gemacht.
Es hilft tatsächlich gegen trübsinnige Stimmung.
Durch das Einatmen des Öles fühle ich mich geerdet,stark und fokussiert.
Es macht nen freien Kopf und sorgt für gute Laune.Auch gegen mein Asthma hat es dank seiner antientzündlichen Eigenschaften gut geholfen.
Ich habe weniger Luftnot und kann auf Cortison verzichten.
Nun verrate ich euch noch zwei meiner Lieblings - Weihrauchöl - Rezepte.
Beachtet bitte,dass ätherische Öle hochkonzentriert sind und darum niemals unverdünnt benutzt werden sollten.
Gerade bei der innerlichen Anwendung ist Vorsicht geboten.
Hier gilt ganz klar: "Weniger ist mehr".

DIY GESICHTSCREME

Eine gute Feuchtigkeitspflege ist wichtig.
Angereichert mit 1 TL Kokosöl und 3 - 5 Tropfen Weihrauchöl verwandelt sich deine gewohnte Gesichtscreme in ein wahres Anti-Aging-Wunder.
Zudem hat Weihrauch eine erfrischend - hautklärende Wirkung.
Unreinheiten werden damit deutlich weniger.
Nimm also eine einfache,nicht zu flüssige Hautpflegecreme,mische diese mit dem erwärmten Kokosöl und gebe zum Schluss das ätherische Weihrauchöl dazu.
Gut verrührt und in einem kleinen Tiegel verstaut,hält sich diese dann bis zu 3 Monate an einem kühlen,dunklen Ort.
Faustregel: 3 Tropfen Öl auf 30 ml/5 Tropfen auf 50 ml Creme.

Open your mind & glow SMOOTHIE

Dieser Smoothie vereint die Heilkraft des Weihrauchs mit den gesunden Eigenschaften von Obst und Gemüse.
Ein echter Powerdrink.
MAN NEHME:
1 halbe Banane
1 halbe Mango
5 - 6 Blatt frischen Spinat
2 Erdbeeren
2 EL Blaubeeren
1 entkernte Dattel
1 halben TL gehackten Ingwer
1 Viertel TL Curcuma Puder
2 Tropfen reines ätherisches Weihrauchöl
1 halben TL Chiasamen
20 ml Kokoswasser (wer's gern flüssiger mag kann etwas mehr davon zugeben).
Alles zusammen in den Mixer geben,fein pürieren,in ein Glas füllen und genießen.

Viel Spaß beim Experimentieren.
Habt ihr Erfahrung mit ätherischen Ölen gemacht?
Lasst es mich wissen.
In der nächsten Woche geht es hier dann um den Lavendel und seine zahlreichen tollen Eigenschaften.
Bis dahin,
Eure Yaz

Hinweis: Dieser Beitrag beinhaltet unbezahlte Werbung aufgrund von Markennennung.Das erwähnte Produkt wurde in diesem Fall selbst gekauft.

Beliebte Posts aus diesem Blog

Sonntagsfüller #1

Hallo meine Lieben,
Lange habe ich überlegt,ob diese Art von Wochenrückblick noch zeitgemäß ist.
Als wir vor Jahren mit diesem neumodischen Bloggerkram anfingen,gehörte der Sonntagsfüller zu den gefragtesten Formaten.
Auch heute noch lese ich diese kleinen Zusammenfassungen total gern.
Man hat nen spannenden Überblick und kann sich herrlich darüber austauschen.
Da ich inzwischen mehrfach darauf angesprochen wurde,feiert der Sonntagsfüller nun sein Comeback.
Hier,heute,live & in Farbe.
Viel Spaß dabei...

GESEHEN
Vitamorphose in der St. Lambertikirche Münster.
Eine Kunstinstallation aus Licht,Klang und Duftelementen zu Allerheiligen/Allerseelen.
Während meine Töchter das ein wenig spooky fanden,war ich ganz hin und weg.
Eine neue,sehr beeindruckende Art die Kirche zu erleben.
Ich wusste gar nicht,dass wir Münsteraner so fromm sind.
Wobei natürlich klar ist,dass nicht alle aus christlicher Tradition dort aufgelaufen sind.
Ne tolle Lichtershow lässt man sich einfach nicht entgehen,ni…

Sonntagsfüller #5

Ein fröhliches Hallo meine Lieben.
Oder sollte ich an dieser Stelle heute Helau und Alaaf schreiben?
Es ist wieder einmal Sonntag.
Viel Spaß mit meinem Wochenrückblick.

GESEHEN
Der Lehrer,Law & Order,Wallander und eine Atlantis - Doku.

GELESEN
Mädchengrab - Ian Rankin


GEHÖRT
Michael Jackson - Leave me alone
Peter Gabriel - Sledgehammer
Roxette - Joyride
Pet Shop Boys - Love etc.
Yazoo - Don't go
Hubert Kah - Wenn der Mond die Sonne berührt

GETAN
Die Woche war sehr produktiv.
Ich habe die Termine der nächsten Wochen koordiniert und alles dafür vorbereitet.Unterlagen,Fragenkatalog etc.
Außerdem habe ich mich mit meinem Ex in der Stadt getroffen.Der Herr brauchte neue Schuhe und wollte sich da unbedingt von mir beraten lassen.Heiliger!!!
Ich hab' ja echt schon viel erlebt,aber ein Kerl der über zwei Stunden für den Schuhkauf braucht,ist mir noch nicht untergekommen.
Jedes Paar hat der auf Herz und Nieren geprüft.Welche Farbe?Stiefel oder Slipper?
Leder oder Synthetik?
Anpro…

Sonntagsfüller #4

Hallihallo,
Es ist Sonntag & Zeit für meinen kleinen Wochenrückblick.
Ich lege einfach mal los,viel Spaß damit...

GESEHEN
Achtung,ihr erfahrt gerade ein Funfact über mich: Ich habe SPONGEBOB SCHWAMMKOPF geschaut.
Ja,ich mag den kleinen Kerl und seine Meereskumpel.Das ist zwar nicht unbedingt das,was man von einer fast vierzigjährigen Frau erwarten würde,aber ich stehe dazu.
Lachen ist gesund und das Schwämmchen aus Bikini Bottom bringt mich in schönster Regelmäßigkeit dazu.


GELESEN
Die Bestimmung - Letze Entscheidung von Veronica Roth.
Ich mag die Reihe sehr gern und war schon von den ersten beiden Geschichten um Beatrice Prior (Tris) und ihren Freund Tobias Eaton (Four) total gefesselt.
Die letzte Entscheidung steht seinen Vorgängern in nichts nach.
Man möchte das Buch gar nicht mehr aus der Hand legen.


GEHÖRT
Kraftwerk & Jean - Michel Jarre

GETAN
Hauptsächlich habe ich den Haushalt und Familienkram erledigt.
Ein Vorstellungsgespräch habe ich auch hinter mich gebracht.
Ich h…